TIROL CROSS MOUNTAIN

Das  Rennen  am 6. Dezember 2014 musste abgesagt werden

Die Veranstaltung fand bereits 2009, 2010, 2011, 2012 und 2013 statt. Sie findet immer mehr Beachtung bei den Prominenten, Sponsoren und in den Medien.

 

 

Beim Rennen am 8. Dezember 2012 nahm sich Boxweltmeisterin Regina Halmich in Kühtai der körperlichen und mentalen Vorbereitung der "Laien-Musher" in einem speziellen "Warm-Up" an.

Neun A- und O-Musher aus verschiedenen Ländern stellten ihre Hunde Prominenten und ausgewählten VIP-Sponsoren in 2-er und 4-er Teams für einen Rundkurs von 2,5 km zur Verfügung.

Prominente Starter 2012 waren: Tim Mälzer, Magdalena Brzeska, Simone Ballack, Patrick Lindner, Matthias Steiner, Regina Halmich, Maxi Arland, Caroline Beil, Thore Schölermann, Jana Julie Kilka, Eva Habermann, Marcel Reif, Nova Meierhenrich, Bernhard Bettermann, Sophie Moser, Katja Huhn, Marion Kracht, Karsten Speck und Ursula Hoffmann.

Als Moderator des Rennens wirkte Entertainer Karsten Speck, unterstützt von Wolf-Dieter Polz.

Karsten Speck, begleitet von einer Berliner Band, stellte seinen eigens von ihm für das Event komponierten Song " From Alaska to Kühtai" vor.

 

Weitere Informationen finden Sie unter www.tirol-cross-mountain.de

Kühtai liegt in 2.020 m Höhe und gilt ab Mitte November als schneesicher. Mit dieser Veranstaltung wird die Wintersportsaison in Tirol eingeleitet. Die Gesamtorganisation erfolgt durch Till Demtrøder. Die fachliche schlittenhundetechnische Beratung, Begleitung und Betreuung erfolgt durch Wolf-Dieter Polz .

Informationen über Kühtai unter www.schneegarantie.at/und www.bergfex.at/kuehtai/ und verschiedenen Webcams www.bergfex.at/kuehtai/webcams/

 

Weitere sehr schöne 59 Fotos aus den Vorjahren finden Sie auf der Foto-Internetseitedes SRSD e.V. www.schlittenhunderennen.info. . Wenn Sie auf das jeweilige Bild klicken, vergrößert es sich. Lassen Sie sich begeistern.

Wir bedanken uns bei Franziska Krug, die uns die Fotos, die Sie hier bewundern können, überlassen hat.

 

Bitte klicken Sie auf das jeweilige Bild um es zu vergrößern.

 

 

Informationen für Besucher unserer Rennen

 

Die Rennen beginnen an beiden Renntagen (Samstag und Sonntag) jeweils um 10.30 Uhr und enden ca. um 14.15 Uhr. Der Eintritt beträgt je nach Rennen meist zwischen 

€ 3,- und € 6,--. Kinder bis 14 Jahre frei. Keine vorherigen Bestellungen von Eintrittskarten möglich.

Sollten Sie noch nie bei einem Schlittenhunde-rennen gewesen sein, empfehlen wir den Erwerb unserer Broschüre "Sport mit Schlittenhunden". Bestellung über den Button Shop .

Denken Sie an festes Schuhwerk und Winterkleidung.

Bitte bringen Sie keine eigenen Hunde und anderen Tiere mit. Besucherhunde sind nicht zugelassen.

  

 

Aktuelle Rennberichte der Saison 2017/ 2018

mit Ergebnissen

 

 hier

 

Pullman City/Harz

Die Webcam mit dem aktuellen Bild aus der Mainstreet

 

hier 

 

Die Webcam ist meist nur am Wochenende in Betrieb.